Vamos mobile Solutions

 

 

Wheels Logistics GmbH & Co. KG ist ein europaweit agierendes Unternehmen, das sich auf die Gebiete der Transport- und Lagerlogistik spezialisiert hat. Die wichtigsten Kundenbranchen sind dabei die Automobil- und Verpackungsindustrie.

 

Ziel des Projektes war die Initiierung eines von der heutigen Geschäfts- und IT-Struktur losgelösten Innovationsprozesses, der eine weitestgehende Automatisierung des gesamten Speditionsprozesses ermöglicht.

Ausgehend von der Konzipierung der Soll-Prozesse wurden Anforderungen an das zukünftige TMS spezifiziert und diese in einem Lastenheft zusammengefasst.

Im Zuge einer Marktrecherche erfolgte eine Vorauswahl von potentiellen Anbietern, an die das Lastenheft versendet wurde. Die Anbieter wurden im Rahmen der Angebotserstellung unterstützt.

Anschließend wurden die eingegangenen Angebote ausgewertet und die Anbieterworkshops mit definierten Showcases vorbereitet und moderiert.

Abschließend erfolgten die Auswahl des Bestbieters und die Spezifikation der weiteren Vorgehensweise zur Implementierung des ausgewählten TMS.